ILZ

Individuelle Lernzeit

Die individuelle Lernzeit ist fest mit dem Stundenplan an der GBS verbunden. Täglich in der Zeit zwischen 10.50 Uhr und 11.20 Uhr gehen die Schülerinnen und Schüler der GBS eine halbe Stunde lang individuellen Lernaufgaben nach und lernen auf diese Weise selbstständiges und selbststrukturiertes Lernen und Arbeiten. Beispielsweise werden Übungsaufgaben aus einzelnen Fächern bearbeitet, es wird für Arbeiten und Lernkontrollen geübt, es werden gemeinsame Projekte vorbereitet oder es werden Vokabeln geübt. Alle Schülerinnen und Schüler tragen in ihrem Schülerplaner ihr Arbeitsvorhaben ein und setzen es entsprechend um.

Während der ILZ steht den Schülerinnen und Schülern eine Lehrkraft zur Verfügung, die den Schülerinnen und Schülern Fragen beantwortet, sie bei ihren Vorhaben unterstützt und für eine gute Lernatmosphäre im Kassenraum sorgt.