News

Teilnahme am Französischwettbewerb

Am 22.1.23 jährte sich zum 60. Mal der Élysée-Vertrag der deutsch-französischen Freundschaft. Hierzu wurde in ganz Deutschland ein Internetwettbewerb ausgerufen, an dem der Französischkurs des Jahrgangs 8 teilnahm. Drei Stunden lang arbeiteten die Schüler*innen in Kleingruppen an den Fragen des weiter …

Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei

Seit 1959 gibt es den offiziellen jährlichen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels und auch im laufenden Schuljahr 2022/23 führte die Georg- Büchner- Schule in Kooperation mit der Stadtbücherei Erlensee wieder einen entsprechenden Schulentscheid durch. Dabei hätte die Veranstaltung eigentlich schon im weiter …

Gemeinschaftsaktion der GBS und HBS – Lesewettbewerb auf Französisch

Am 22. Januar 2023 jährte sich der Freundschaftsvertrag zwischen Deutschland und Frankreich zum 60. Mal. Grund genug, dieses denkwürdige Ereignis mit einem französischen Lesewettbewerb zu feiern. Am Morgen des 24. Januar machten sich 20 Schülerinnen und Schüler der Georg- Büchner- weiter …

Kooperationspartner SPITZKE spendet Geld für GBS- Umweltprojekt

Unter dem Motto „Beete statt Asphalt“ stehen die laufenden Renaturierungsmaßnahmen des Schulhofes der Georg-Büchner-Schule. Als Umweltschule und amtierender Träger des MKK- Umweltpreises investiert die GBS immer wieder in nachhaltige Projekte und freut sich sehr über eine Spende in Höhe von weiter …

Weihnachtsmarktstand als echtes Gemeinschaftsprojekt

Selbstgemachte Seifen, selbstgenähte Kissen, frisch zubereitete Crêpes und vieles mehr gab es in diesem Jahr am Weihnachtsmarktstand der Georg-Büchner-Schule zu erwerben. Dabei kam der Auftritt der Schule auf dem diesjährigen Erlenseer Weihnachtsmarkt als echtes pädagogisches Gemeinschaftsprojekt daher. Um die leckeren weiter …

81 Weihnachtspäckchen für Kinder in Not

Zum 29. Mal beteiligte sich die Schulgemeinde der Georg- Büchner- Schule an der Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“, die jedes Jahr von der Stiftung Kinderzukunft durchgeführt wird. Manche Schüler*innen hatten direkt zuhause Päckchen gepackt und dann im Schulsekretariat abgegeben, weiter …

Müllsammelaktion im Zentrum Erlensees

Trotz regnerischen Wetters führte die 8c der Georg-Büchner-Schule vor einigen Tagen ihre geplante Müllsammelaktion rund um die Schule und den neu gestalteten Limespark durch. Die Stadt Erlensee hatte die Klasse dafür dankenswerterweise mit Müllbeuteln und Müllzangen ausgestattet. Während der „Individuellen weiter …

Rundum angenehme Atmosphäre beim Tag der offenen Tür 2022

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause lud die GBS-Schulgemeinde in diesem Jahr wieder zum Tag der offenen Tür in die Georg-Büchner-Schule im Stadtkern von Erlensee ein. Die Veranstaltung richtete sich vor allem an interessierte Grundschüler*innen und ihre Eltern, wurde aber auch weiter …

GBS- Jugendplenum: Bürgermeister Erb stellt sich den Fragen der Schülerschaft

Aus allen Klassen strömten abgesandte Schüler*innen herbei, folgten dem Ruf der Schülervertretung und versammelten sich Anfang November zum alljährlichen Jugendplenum in der Mensa der Georg- Büchner- Schule. Aufgrund der Pandemie hatte das Plenum zweimal hintereinander nicht stattfinden können, jetzt waren weiter …

Tipps aus erster Hand – Chefredakteur von „Erlensee aktuell“ zu Besuch in der 7b

Anfang November kam Herr Sommerfeld in unsere Klasse. Er ist der Chef von „Erlensee aktuell“. Wir wollten von ihm wissen, wie man Nachrichten macht. Hierzu hatten wir im Vorfeld viele Fragen aufgeschrieben. Herr Sommerfeld sagte uns, dass er für die weiter …

GBS erhält MKK-Umweltpreis 2022

Bereits seit 1975 wird jährlich der Umweltpreis des Main-Kinzig-Kreises verliehen. In diesem Jahr zählt die Georg-Büchner-Schule Erlensee zu den glücklichen Gewinnern und freut sich über ein anteiliges Preisgeld von 1650 Euro. Die Siegerehrung fand jüngst im „Glashaus“ in Linsengericht- Altenhaßlau weiter …

GBS- Schulsanitätsdienst nimmt nach Erste-Hilfe-Kurs die Arbeit auf

Wie versorgt man offene Wunden am Körper? Wie bringt man jemanden in die stabile Seitenlage? Wie führt man die Herzdruckmassage durch? Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigten sich zwölf Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe im Rahmen eines Erste-Hilfe-Kurses der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. weiter …

GBS erhält Auszeichnung für gesundheitsfördernde Arbeit

Alle Angehörigen der Schulgemeinde verbringen einen großen Teil ihrer Zeit am Lernort und Arbeitsplatz Schule. Was liegt also näher, als das Schulklima so zu gestalten, dass es für Erhalt und Verbesserung der eigenen Gesundheit förderlich ist? Die Georg-Büchner-Schule Erlensee ist weiter …

Joia Nathaniel wird neue Schülersprecherin der GBS

Rekordverdächtige 11 Kandidat*innen aus den Jahrgängen 8-10 stellten sich in diesem Jahr einem spannenden Wahlkampf zur neuen Schülersprecher*in. Das Prozedere unterschied sich dabei stark von früheren Jahren, denn erstmals hatten alle Kandidat*innen kleine Wahlvideos abgedreht, in denen sie sich und weiter …

Ein Tag im Elsass

Am 29.9.2022 machten sind rund 30 Schüler*innen auf den Weg ins Elsass. Zuerst besichtigten sie die Kleinstadt Wissembourg unweit der deutsch-französischen Grenze. Wissembourg ist eine kleine Stadt an der Lauter, die mit ihrer historischen Altstadt und den vielen Fachwerkhäusern punkten weiter …

Die neuen Streitschlichterinnen sind ausgebildet!

Das gab es an der GBS noch nie: In diesem Schuljahr wurden ausschließlich Mädchen zu Streitschlichterinnen ausgebildet. Nach einer Schnupperstunde nach den Osterferien fand sich eine Gruppe von acht Mädchen des Jahrgangs 10, die im Schuljahr 2022/23 an der Ausbildung weiter …

Einschulungsfeier 2022: Die GBS begrüßt 90 neue Schüler*innen

Nachdem es in den Jahren 2020 und 2021 pandemiebedingt keine großen Einschulungsfeiern gegeben hatte, lud die Georg- Büchner- Schule Erlensee in diesem Jahr wieder zu einer rundum gelungenen Begrüßungsveranstaltung in die prall gefüllte Aula der Schule. Stufenleiterin Sandra Iffland führte weiter …

GBS-Abschlussfeier 2022 in vertrauter Atmosphäre

Wie schon in den letzten Pandemiejahren fand die Verabschiedung der Haupt- und Realschulabsolvent*innen auch dieses Jahr in vertrauter Atmosphäre in der schön geschmückten Aula der Georg- Büchner- Schule statt. Insgesamt erhielten 51 Abgänger*innen des 9ten Jahrgangs ihren Hauptschulabschluss. Darunter waren weiter …

Rege Teilnahme am Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ 2022

Wenn der Urgroßvater 95 Jahre alt wird und ebenso viele Luftballons erhalten soll, kommt man im Shop schon mal ins Grübeln. Es gibt die Ballons nämlich in 5er, 10er und 25er- Päckchen. Wie viele Päckchen muss man nun mindestens kaufen, weiter …

Förderverein der GBS erhält 500€ Spende von der Grashüpfer-Stiftung

Unter der Federführung von Christian Kinner, der vor 3 Jahren gemeinsam mit seiner Frau Dr. Regina Lösel die GRASHÜPFER Stiftung gründete, konnten am Mittwoch Abend 15 Erlenseer Vereine und Organisationen jeweils 500€ in Empfang nehmen, die durch die Erlenseer-Sommerlotterie 2021 weiter …

Jede Menge Spaß und Spannung beim T-Ball Turnier

Anfang Juli war es wieder soweit. Die 6ten Klassen der Georg-Büchner-Schule Erlensee führten zum Ende der Wanderwoche ihr gemeinsames „T-Ball“- Turnier durch. Aufgrund des mäßigen Wetters entschied man sich als Austragungsort für die Turnhalle. Die Turnierleitung begrüßte die vier sechsten weiter …

Neue Hochbeete für den Schulhof angelegt

Schon seit einigen Wochen zieren zwei neue Hochbeete den Pausenbereich der Georg- Büchner- Schule. Dabei dienen Sie nicht nur der Dekoration, sondern erfüllen auch praktische Zwecke. Laut Biologielehrerin Janine Schäfer, die die beiden Beete gemeinsam mit einigen Schüler*innen der Jahrgänge weiter …

GBS Wassersportler wieder auf dem Main

Nach zweijähriger, coronabedingter Zwangspause ist die vor 22 Jahren ins Leben gerufene Wassersport AG der Erlenseer Georg-Büchner-Schule wieder aktiv. Neben fünf neuen Schüler*innen der 5. und 6. Klassen, die dieser Tage erste fahrpraktische Erfahrungen mit dem schuleigenen Trainingsboot sammeln konnten, weiter …

Sport- und Spielenachmittag mit ukrainischen Schüler*innen

Seit einiger Zeit existiert an der GBS eine eigens eingerichtete Klasse für ukrainische Flüchtlingskinder, die sogenannte „DAZ4“- Klasse. Um die Integration der neuen Schüler*innen voranzutreiben, kam es nun zu einem ganz besonderen Projekt. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich die Schüler*innen weiter …

GBS plant Englandfahrt

Nach vielen Jahren Pause plant die Fachschaft Englisch derzeit wieder eine Englandfahrt, die vom 10.09.2023 bis zum 15.09.2023, also Anfang des übernächsten Schuljahres, stattfinden soll. Ziel der Fahrt ist das pittoreske Städtchen Canterbury im Südosten Englands. Auch ein Tagesausflug nach weiter …

Französischkurs backt oreillettes

Im Rahmen der Einheit „Feste und Feiern in Frankreich“ informierte sich der Französischkurs im Jahrgang 8 über die Spezialität der südfranzösischen Stadt Montpellier: les oreillettes. Der Teig wird dabei hauchdünn ausgerollt, in Stücke geschnitten oder in Öhrchenform gerupft und anschließend weiter …

Schülervertretung gestaltet überdimensionales Peace-Zeichen

Ein friedliches Miteinander, wie wir es in Europa jahrzehntelange gewohnt waren, ist nach dem russischen Einmarsch in der Ukraine leider keine Selbstverständlichkeit mehr. Auch den Schüler*innen der Georg- Büchner- Schule ist in den vergangenen Tagen und Wochen diese viel zitierte weiter …

Französischkurs des Jahrgangs 10 kocht Thieboudienne

Zum „savoir vivre“ (dt.: „wissen, wie man lebt“) gehört unter anderem das Essen, so auch in der Küche des Senegal. Der westafrikanische Land ist eng mit Frankreich verknüpft. In der Unterrichtseinheit „Das Französische in der Welt“ beschäftigten sich die Schüler*innen weiter …

GBS- Kurs „Holzwerkstatt“ schließt Großprojekt erfolgreich ab

Kurz nach den Osterferien 2022 war es soweit. Die Schüler*innen des Wahlpflichtkurses „Holzwerkstatt“ und ihre verantwortliche Lehrkraft Werner Mahlburg hatten monatelang gewerkelt, gesägt, geschliffen, gebohrt, geschraubt und lackiert. Nun präsentierten sie voller Zufriedenheit ihr Ergebnis. Mehr als ein Dutzend stabile weiter …

Französischkurs beschäftigt sich mit ehemaligen französischen Kolonialgebieten

Im Französischunterricht des Jahrgangs 10 beschäftigten sich die Schüler*innen in den vergangenen Wochen mit den sogenannten DOM-TOMs. Das sind ehemalige Kolonialgebiete Frankreichs, die heute immer noch zu Frankreich gehören (DOM) oder eine große Nähe zu Frankreich haben (TOM). Dabei ging weiter …