Stundenplan

An der Georg-Büchner-Schule gibt es einige Besonderheiten im Stundenplan:

  • 80-Minuten Unterrichtsrhythmus, kein schneller Wechsel zwischen Themen und Fächern
  • ILZ: Individuelle Lernzeit zum Üben und Wiederholen von Unterrichtsinhalten, zur Vorbereitung von Projektarbeiten und/oder zur Ergänzung von Wochenarbeitsplänen
  • SoL: Soziales Lernen zur Stärkung der Klassengemeinschaften und der Persönlichkeit unserer Schüler/innen
  • Profil: Profilkurse, zum Bsp. in den Themenfeldern Theater, Kunst & Literatur, IT, Forschen
  • Bewegte Pause: Freiwilliges Angebot während der 1. Pause in der Turnhalle zur Förderung von Körperwahrnehmung und Bewegung
  • DeFö: Deutsch-Förderstunde für alle Schülerinnen und Schüler im Jahrgang 5

So könnte ein Stundenplan im 5. Schuljahr aussehen:

*freiwillige Kurse im Nachmittagsangebot